„VdIV – das ist schlau!“ – ja, dieser Schlachtruf der Teilnehmer des nunmehr 2. Turniers des VdIV Mitteldeutschland trifft ins Schwarze. Das Interesse der Immobilienverwalter an Laufen, Walking und Beachvolleyball wurde im vergangenen Jahr geweckt, und am Freitag, den 01.09.2017, musste nicht lange gebettelt werden: Wiederum über 100 Teilnehmer konnten die Organisatoren Reik Westerhoff/Vorstand und Kerstin Korb/VdIV Service GmbH, begrüßen.
Den allerherzlichsten Dank an alle Sponsoren, ohne deren Unterstützung ein solches Event nicht möglich wäre!
8 Volleyballmannschaften spielten auf bestem Niveau, neben dem erneuten sportlichen Sieger I+D Verwaltung aus Leipzig wurden auch die „Sieger der Herzen“ von der Dr. Reise Immobilienverwaltung prämiert.
Dem Alltagstress weggelaufen werden konnte auf einer 4,5 km oder 8,7 km langen Runde, drei Teilnehmer liefen erfolgreich 17,5 km um den Schladitzer See.
Mit der stimmungsvollen Siegerehrung wuchs eine wichtige Erkenntnis: Petrus ist auch Verwalter! – der Dauerregen der letzten Tage hörte pünktlich auf und wurde von einer traumhaften Abendsonne am See abgelöst. Am Lagerfeuer wurden schon Pläne geschmiedet für den 30.08.2018 – Der Verband Mitteldeutschland bleibt sportlich und schlau!