Wir leben Immobilien

Kommende Veranstaltungen

TERMIN: 26.01.2017 (Donnerstag)
ZEIT: Ganztägig
Veranstaltung:   17. Mitteldeutsches Verwalterforum
Ort: Altes Schloss Dornburg | Dornburg- Camburg | Thüringen
TERMIN: 20.02.2017 (Montag) bis 21.02.2017 (Dienstag)
ZEIT: 10:00 - 17:00
Veranstaltung:   Seminar „Die Freiheit des Redens“
Ort: Leipzig | |
TERMIN: 15.03.2017 (Mittwoch)
ZEIT: 0:00
Veranstaltung:   Optimierung von Abrechnungsprozessen und Schadensmanagement
Ort: Chemnitz | Chemnitz | Sachsen
TERMIN: 29.03.2017 (Mittwoch) bis 30.03.2017 (Donnerstag)
ZEIT: 0:00
Veranstaltung:   Forum Zukunft - Immobilienverwaltung 4.0
Ort: Hotel Elephant | Weimar | Thüringen
TERMIN: 09.05.2017 (Dienstag)
ZEIT: 9:30 - 18:45
Veranstaltung:   Heizkostenabrechnung: Recht, Politik, Abrechnung, Digitalisierung
Ort: Leonardo Hotel Dresden Altstadt | Dresden | Sachsen
TERMIN: 20.06.2017 (Dienstag)
ZEIT: 0:00
Veranstaltung:   Auf die Details kommt es an - Wohnungsabnahme und Schönheitsreparaturen
Ort: Erfurt | Erfurt |
TERMIN: 01.09.2017 (Freitag)
ZEIT: Ganztägig
Veranstaltung:   Sport- Event des Verbandes in Leipzig
Ort: Leipzig, Schladitzer Bucht | Leipzig | Sachsen
TERMIN: 12.09.2017 (Dienstag)
ZEIT: Ganztägig
Veranstaltung:   Mitgliederversammlung + Ausstellerabend
Ort: Hotel WYNDHAM GARDEN Dresden | Dresden | Sachsen
TERMIN: 13.09.2017 (Mittwoch)
ZEIT: Ganztägig
Veranstaltung:   12. Herbstforum "Immobilienverwaltung & Technik"
Ort: Hotel WYNDHAM GARDEN Dresden | Dresden | Sachsen
TERMIN: 19.10.2017 (Donnerstag)
ZEIT: Ganztägig
Veranstaltung:   WEG- Buchhaltung leicht gemacht
Ort: Leipzig | |

Mitgliedschaft

Welche Vorteile bringt Ihnen eine Mitgliedschaft in unserem Berufsverband
„Verband der Immobilienverwalter Mitteldeutschland e.V.“?

  • Stärkung des Berufsstandes deutscher Immobilienverwalter;
    Mitwirkung an der Schaffung eines einheitlichen Berufsbildes
  • Beratung der Mitglieder in fachlicher, juristischer und standesgemäßer Hinsicht
  • Förderung des Informations- und Erfahrungsaustausches
  • Weiterbildung der Mitglieder durch regelmäßige Fachveranstaltungen, Foren, Seminare,
  • Qualifizierung der Öffentlichkeitsarbeit
  • Qualifizierung für die bestmögliche Betreuung von Verwaltungsobjekten in
    kaufmännischen und technischen Fragen – Grundlage für Verwalterempfehlungen
  • Gewährung eines Rabattes von 15% bei Nutzung des Portals/ Vermittlung über das Portal ImmobilienScout24
  • kostenfreie Mitversicherung einer Vertrauensschadenhaftpflichtversicherung

Zweck des Verbandes ist die gemeinschaftliche Wahrnehmung der Belange der Immobilienverwalter in wirtschaftlicher, wirtschaftspolitischer und technischer Hinsicht unter Ausschluss von eigenen wirtschaftlichen Interessen.

Die VdIV Servicegesellschaft mbH Mitteldeutschland arbeitet als Tochtergesellschaft des Verbandes der Immobilienverwalter Mitteldeutschland e. V., und stellt den Verbandsmitgliedern ein umfassendes Dienstleistungsangebot zur Verfügung.

Wieviel kostet die Mitgliedschaft?

Entsprechend der Satzung unseres Verbandes hat der von der Mitgliederversammlung gewählte Vorstand am 04.08.2014 die nachstehende Beitragsordnung – gültig ab 01.01.2015 – beschlossen:

Von jedem Mitglied ist ein jährlicher Grundbetrag zu entrichten, der sich aus dem Verwaltungsbestand des Mitgliedes ergibt.
Zu entrichten sind:

  • bis 800 Verwaltungseinheiten: 400,00 €
  • bis 2000 Einheiten: 800,00 €
  • ab 2000 Einheiten: 1500,00 €

Jedes Mitglied entrichtet zusätzlich zum Grundbetrag einen jährlichen Weiterbildungsbeitrag in Höhe von 200,00 €.
Dieser wird bei Teilnahme an folgenden Veranstaltungen des Verbandes im jeweiligen Jahr rückerstattet:

  • Mitteldeutsches Verwalterforum 75,00 €
  • Fachtagung Bau- und Haustechnik 75,00€
  • pro weiteres Seminar 25,00 € (max. 50,00 € pro Jahr)

Der Jahresbeitrag ist jeweils zum 31. Januar des laufenden Jahres auf das Verbandskonto zu überweisen. Im Jahr des Beitritts wird der Jahresmitgliedsbeitrag nur zeitanteilig erhoben.

Als Aufnahmegebühr für neue Mitglieder werden einmalig 100,00 € festgelegt.

 

Suche nach PLZ-Bereich:

Postleitzahlenbereiche in Sachsen und Thüringen

 

aktuelle Rechtsprechung

Unsere Mitglieder werden zeitnah auf dem aktuellsten Wissens- und Informationsstand gehalten.

Hierfür stehen mehrere Plattformen zur Verfügung:

    1. Über unseren Dachverband DDIV erhalten unsere Mitglieder kostenfrei
      • den elektronischen DDIV-Newsletter und
      • das Fachmagazin „DDIVaktuell“ Die Sonderpublikation „Verwaltungsbeirat – Das Fachmagazin für Beiräte in der WEG“ kann über die VdIV Servicegesellschaft mbH bezogen werden.
    2. Außerdem stellt die Kanzlei «Strunz Alter, Rechtsanwälte» aus Chemnitz, Partner unseres Verbandes, in regelmäßigen Abständen Dokumente zu den aktuellsten Themen zur Verfügung, in denen die wichtigsten Gerichtsentscheidungen und Gesetzesvorhaben kurz und prägnant vorgestellt werden.

 

Unsere Mitglieder haben die Möglichkeit, diese Dokumente in unserem LogIn – Bereich zu downloaden.

So sind unsere Mitglieder immer voll und ganz up to date und verschaffen sich somit wichtige Wettbewerbsvorteile zum eigenen Nutzen und zum Nutzen ihrer Kunden.

 

Für das Jahr 2016 betrifft das Informationen zu folgenden Themen:

16-51 Fahrzeug-Schaden durch herabfallende Äste
16-50 Fristlose Kündigung wegen Taubenfütterung
16-48 Architektenhonorar bei Überschreitung einer Baukostenobergrenze
16-47 Update zum Schicksal der Mietkaution in der Insolvenz des Mieters
16-46 Das Flexi-Rentengesetz
16-45 Änderung des AGB-Rechts zum 01.10.2016
16-44 Änderung des Meldegesetzes zum 01.11.2016
16-43 Klausel zu Verjährungsbeginn nach Leistungsphase 8 in Planungsverträgen unwirksam
16-42 Gestaltung der Beschlusssammlung bei umfangreichen Wohnungseigentümerbeschlüssen
16-41 Vereinbarung zum Abschluss einer Glasversicherung durch den Gewerberaummieter im Mietvertrag
16-40 Urteil des BGH zur Erstattungspflicht von Abschleppkosten
16-39 Steht die Mietkaution doch dem Insolvenzverwalter zu
16-38 Vorsicht bei Einmalzahlung und angekündigter Ratenzahlung - Es droht wieder einmal die Insolvenzanfechtung!
16-37 Weiteres Urteil zur Beschlussfassung über Folgekosten bei baulichen Veränderungen im WEG
16-36 Urteil des LG Karlsruhe zur Vortragslast wegen ordnungsgemäßer Wartung vorinstallierter Rauchwarnmelder durch einzelne Wohnungseigentümer
16-35 BGH - Zahlungsverzugskündigung und Mietzahlung durch Jobcenter
16-34 Formelle Wirksamkeit eines Mieterhöhungsverlangens zur Anpassung an die ortsübliche Vergleichsmiete
16-33 Mülltonnen an der Grundstücksgrenze gelten als sozialadäquat
16-32 Urteil des BGH zur Zulässigkeit der fristlosen Zahlungsverzugskündigung für ältere Mietrückstände
16-31 Fenstertausch im WEG
16-30 Geplante Verlängerung der Übergangsfrist gem. § 130 a Abs. 2 S. 1 Sächsische Gemeindeordnung
16-29 Beschränkte Aufrechnungsbefugnis des Wohnungseigentümers gegen Hausgeldforderungen der Gemeinschaft
16-28 Vergütung von Umkleidezeit als Arbeitszeit
16-27 Basiszinssatz
16-26 Urteil des LG Hamburg_ Willkommensgruß an der Haustür ist erlaubt!
16-24 Unterschiedliches Prozessverhalten einzelner beklagter Wohnungseigentümer im Anfechtungsprozess
16-23 Schimmelleitfaden des Umweltbundesamtes 2016
16-22 Haftung für Schäden an PKW durch hochgeschleuderte Steine bei Mäharbeiten
16-21 Aktuelle Urteile zur Anordnung von Nachlasspflegschaften nach dem Tod eines vermögenslosen Wohnraummieters
16-20 Mietminderung wegen Abhandenkommens von Einrichtungsgegenständen des Vermieters, die der Mieter im Keller zwischenlagerte
16-19 Urteil des BGH zum Grundstückserwerb durch eine Wohnungseigentümergemeinschaft
16-18 Mietvertragskündigung wegen Zahlungsverzug und umgehender Zahlungsausgleich
16-17 Stellen und Aushandeln von Allgemeinen Geschäftsbedingungen im Unternehmerverkehr
16-16 BGH zu Betriebskostenumlage bei öffentlich gewidmeten Grünflächen
16-15 Anspruch des Mieters auf vorzeitige Entlassung aus dem Mietvertrag
16-14 Abgrenzung zwischen Wohnraummietvertrag und geschäftlicher Vermietung
16-13 Folgen fehlerhafter Verbrauchserfassung
16-12 Urteil des BGH zum Unterlassungsanspruch bei Missachtung der Parkbedingungen
16-11 Urteil des LG Essen zu Instandhaltungsklauseln im Gewerberaummietverträgen
16-10 Berechtigtes Räumungsinteresse für Gebäudeabriss und Ersatzneubau
16-09 Ermittlung der Vergleichsmiete bei einer mittels Wärmecontracting beheizten Mietwohnung
16-08 Recht des Vermieters zur fristlosen Kündigung eines psychisch Mieters wegen dauerhafter Lärmbelästigung
16-07 Beschluss des AG Hanau zur Widerrufsfreiheit gerichtlich protokollierter Räumungsvergleiche
16-06 BGH senkt formelle Anforderungen an Betriebskostenabrechnungen
16-05 Wann haftet der Arbeitgeber für im Betrieb gestohlene Wertsachen
16-03 Schriftformverstoss bei massgeblicher Flächenabweichung im Gewerberaummietvertrag
16-02 Urteil des Landgerichts Aachen zum Abstand der Möbel zur Aussenwand im Wohnraummietverhaeltnis
16-01 Basiszinssatz

Für das Jahr 2015 betrifft das Informationen zu folgenden Themen:

15-49 Anspruch des Zwangsverwalters auf Auskehr der Mietkaution gegenüber dem Wohnungseigentumsverwalters
15-48 Beschlagnahme von Privateigentum als Wohnraum für Fluechtlinge
15-47 Formerfordernisse für die Zustimmung zu baulichen Veraenderungen in der WEG
15-46 Update zum Urlaubsabgeltungsanspruch der Erben bei Tod des Arbeitnehmers
15-45 Vergabe öffentlicher Aufträge darf von Pflicht zur Zahlung des Mindestlohns abhängig gemacht werden
15-44 Energiepreisaenderungen in der Grundversorgung
15-43 Ratenzahlungsvereinbarungen als unübliches Druckmittel vor der Insolvenz
15-42 Wiedereinführung der Vermieterbestaetigung
15-41 Entscheidung des OLG Hamm zu Grundbucheinsichtsrecht des Wohnungseigentumsverwalters
15-40 BGH zur Hausordnung in einer WEG
15-39 Arbeitgeber können die bisherige Bezahlung von Raucherpausen einstellen
15-38 Urteil zu Sachschäden aufgrund von Tierhaltung
15-37 Urteil des BGH zum werdenden Wohnungseigentümer
15-36 Urteil des BGH zur Höhe der Nutzungsentschaedigung bei Mietmängeln
15-35 Entscheidung des BGH zur Vergütungspflicht für Gemeinschaftsantennenanlagen
15-34 BGH zu Abweichungen vom Kopfstimmprinzip bei gesetzlichen Öffnungsklauseln
15-33 Vermieter hat keinen Anspruch auf Direktzahlung der Wohnungsmiete gegenüber Jobcenter
15-32 Verschattung eines Grundstücks durch Bäume
15-31 Nachweis Mängelbeseitigungskosten
15-30 Kündigung des Arbeitsverhaeltnisses durch den Arbeitgeber wegen altersbedingt eingetretenem Rentenanspruch unwirksam
15-29 Rechtsfolgen der Verhinderung der Mangelbeseitigung durch Mieter
15-28 Beginn der Gewährleistungsfrist bei Architektenvertraegen
15-28 Beginn der Gewährleistungsfrist bei Architektenvertraegen
15-27 Kündigung Genossenschaftsanteile trotz Insolvenzschutz
15-27 Kündigung Genossenschaftsanteile trotz Insolvenzschutz
15-26 Anwendbarkeit VDI 2077 Beiblatt Rohrwaerme
15-26 Anwendbarkeit VDI 2077 Beiblatt Rohrwärme
15-25 Ausserordentliche Kündigung wegen Mietrueckstaenden vor Insolvenzeroeffnung
15-24 Basiszinssatz
15-23 Rechtzeitigkeit der Zahlung und Kündigung des Mietvertrages
15-22 Keine Verjährung von Unterlassungsansprüchen wegen zweckwidriger Nutzung von Sondereigentum in einer WEG
15-21 Trittschallschutz in Eigentumswohnungen
15-20 Nutzbarkeit des Stellplatzes einer hochwertigen Wohnung
15-19 Mietminderung wegen Legionellenbefall
15-18 Fristlose Kündigung bei Gewalt gegen Mitmieter
15-17 Im Insolvenzverfahren können alle Insolvenzglaeubiger Versagungsantraege stellen
15-16 Kündigung des Arbeitsverhaeltnisses nach Geltendmachung des Mindestlohns unwirksam
15-15 Rückgabe von Gewaehrleistungsbuergschaften
15-14 Übertragung der Strassenreinigungspflicht auf Anlieger
15-13 Bestellung des WEG-Verwalters
15-12 WEG gilt als Verbraucher
15-11 Reform des Insolvenzanfechtungsrechts
15-10 Urteile des BGH vom 18.03.2015 zu Schoenheitsreparaturklauseln
15-09 kein Auskunftsanspruch des Mieters
15-08 Nach einer Entscheidung des BAG steht ein Schmerzensgeldanpruch des Arbeitnehmers bei Rechtswidrigen heimlichen Videoaufnahmen
15-07 Tilgungsreihenfolge bei Verwertung des Vermieterpfandrechts in der Insolvenz
15-06 Zahlungsverzugskündigung bei Verschulden des Sozialhilfeempfaengers
15-05 Stufenbeauftragung und HOAI
15-04 Gesetz zur Regelung des allg. Mindestlohnes
15-03 Duldung Rauchwarnmelder
15-02 BGH zu Warmwasserkosten für leer stehende Wohnungen
15-01 Basiszinssatz

Verbandsleben

Der VDIV Mitteldeutschland veranstaltete sein 1. VDIV Sportevent

Am 01.09.2016 war es soweit: In der Schladitzer Bucht, einem ehemaligen Braunkohltagebau in der Nähe von Leipzig, inzwischen ein beliebtes Freizeitrevier…

Mehr lesen

Vorteile einer Mitgliedschaft

vorteile_mitgliedschaft

  • Gütesiegel für Professionalität
  • Vergünstigungen bei der Vermittlung
  • Aktuelles Fachwissen
  • Regelmäßige Fortbildungen
  • Vertrauensschadenversicherung

Mitglied werden

Kontaktdaten

  • Verband der Immobilienverwalter Mitteldeutschland e.V.
  • Wehlener Straße 46
    01279 Dresden
  • 0351 / 25 50 70
  • 0351 / 25 50 717
  • Geschäftsführer:
    Dr.-Ing. Joachim Näke

Fördermitglied des Tages

Minol

 


Der Verband

Immobilienverwalter Mitteldeutschland ist der Zusammenschluss der Verbände der Immobilienverwalter Sachsen e.V. und Thüringen e.V.

Mehr Informationen

Aktuelle Rechtsprechung

Unsere Mitglieder werden über mehrere Plattformen zeitnah auf dem aktuellsten Wissens- und
Informationsstand gehalten.

Mehr Informationen

Info Newsletter

Hier können Sie unseren
Info Newsletter bestellen.





Please leave this field empty.
captcha

Wir sind Mitglied des DDIV

mini-logo

Wir sind Mitglied des Dachverband Deutscher Immobilienverwalter e.V.